viel trinken:Kaffee,Tee,Wasser,Schorlen wenig Kohlenhydrate;vermeiden von Beilagen nur die hälfte auf dem Teller essen,den Rest an die Seite schieben und liegen lassen essen ablehnen,man muss nicht immer zugreifen viel pflege:duschen,Haare tönen etc. (natürlich nimmt man nicht vom Haare tönen ab,ABER logischerweise ist alles was einen ablenkt,und dazu noch der Seele gut tut ,auch gut für die Motivation.) sich zu pflegen,bedeudet für mich auch bewusst zu essen;oder eben auch net zu essen,denn Erfolg stellt sich nur ein wenn man konsequent sein Ziel verfolgt. viel Bewegung in den Alltag einbauen ausgehen,shoppen,Sex (macht spaß,lenkt ab) Sei Kreativ... Um dich abzukenken kannst du auch mal ein bisschen Kreative sein. Schnapp dir einfach dein Schreibheft und leg los. Schreib Gedichte, Tagebuch oder Geschichten. Du kannst auch an deinem Motivationsbuch arbeiten. Wenn du noch keines hast, dann kannst du dir ja eins anlegen. Damit kann man sich stunden lang beschäftigen. Oder leg dir eine Homepage zu, wenn du allerdings schon eine hast, dann kannst du sie ja ein bisschen aktualisieren und bearbeiten. Wenn du willst, kannst du auch ein bisschen zeichnen oder so. Sei einfach mal kreativ und las dir was einfallen... Räum mal wieder auf... Wenn du dich erfolgreich ablenken willst und mal wieder aufräumen musst, dann kombiniere doch einfach beides. Das Zimmer oder die Wohnung aufräumen ist eine sehr gute Ablenkung. Und hinter kannst du stolz sein, weil du nichts gegessen hast und dein Zimmer wieder ordentlich aussieht... Mach ein wenig Sport... Sport allerdings hilft gegen hunger. Schnapp dir dein Fahrrad, geh auf den Hometrainer oder jogg ein bisschen. Du kannst dich gut ablenken und tust deinem Körper noch was gutes... Mach den Haushalt... Wasch zu abwechslung doch mal die Wäsche, bügeln könntest du auch. Es gibt im haushalt genug arbeit um dich abzulenken. Du musst es nur noch anpacken... Zieh dich nicht dick an ,frieren verbraucht kcal.